Mosbach

Mosbacher Buchwochen Preisgekrönter Autor in der Mediathek

Krimi-Autor Oliver Bottini liest

Mosbach.„Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens“ ist der aktuelle Roman von Oliver Bottini. Diesen wird der preisgekrönte Spannungsautor am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr in der Mediathek Mosbach vorstellen.

Oliver Bottinis erster Kriminalroman „Mord im Zeichen des Zen“ erschien 2005 und wurde gleich mit dem Deutschen Krimipreis (dritter Platz) ausgezeichnet. Es ist der erste Krimi mit der Freiburger Kommissarin Louise Boni, dem fünf weitere folgten, zuletzt „Im weißen Kreis“ 2015. Der Titel des Debüts ist für Bottini Programm, denn neben dem Schreiben praktiziert er Kung Fu, Qi Gong und Yoga. Mehrere Krimis mit der vielschichtigen Kommissarin wurden von der ARD verfilmt.