Mosbach

Wohnhausbrand in Neckarelz Bewohnerinnen unverletzt

Kerze sorgte für einen Großeinsatz

Archivartikel

Neckarelz.Ein Mehrfamilienhaus in Neckarelz geriet am Mittwoch, kurz nach Mitternacht, in Brand. Weil eine 28-jährige Bewohnerin im Dachgeschoss unsachgemäß mit einer Kerze hantierte, vermutet die Polizei, brach in ihrer Wohnung ein Brand aus.

Das Feuer griff rasch um sich und erfasste trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr das gesamte Dachgeschoss. Ein Übergreifen auf ein Nachbargebäude

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00