Mosbach

1000 Euro Sachschaden

Fußgänger verursacht Unfall

Archivartikel

Mosbach.Folgenschwer hätte am Montagmittag auf der Odenwaldstraße in Mosbach das Verhalten eines Fußgängers enden können. Der 55-Jährige betrat unmittelbar vor einem Tanklastzug die Fahrbahn. Der Abstand zu dem herannahenden Fahrzeug war so gering, dass der Notbremsassistent des Lastwagens auslöste. Der 32-jährige Lkw-Fahrer konnte deshalb gerade noch rechtzeitig anhalten. Auch der Fahrer eines nachfolgenden Transporters stoppte noch rechtzeitig. Ein 59-jähriger BMW-Fahrer erkannte die Gefahrenstelle vermutlich zu spät. Er fuhr auf den Transporter auf. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.