Mosbach

Unterstützung für die Diakonie-Klinik Audi-Mitarbeiter legten neuen Wege zum Innenhof an und pflanzten einen Apfelbaum

Einen Tag für den guten Zweck gearbeitet

Archivartikel

Mosbach.Aufgefallen sind sie schon mit ihren roten T-Shirts. Ein gutes Dutzend Audi-Mitarbeiter bewegte sich emsig auf dem Innenhof der Diakonie-Klinik. Sie brachten Split aus, setzten Pflaster oder pflanzten Baume. „Mir war wichtig, dass wir hier richtig anpacken können“, sagt Abteilungsleiterin Nicole Franze. „Durch körperliche Arbeit etwas für Klinik-Patienten tun und zugleich als Team

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2548 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00