Mosbach

Unfall in Neckarburken

Eine Schwerverletzte und 5000 Euro Schaden

Archivartikel

Neckarburken.Eine Schwerverletzte und etwa 5000 Euro Sachschaden sind nach Angaben der Polizei die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag um 14.29 Uhr auf der B27/B292 von Dallau in Richtung Neckarburken. Eine 42-jährige Smart-Fahrerin war kurz vor Neckarburken mit ihrem Pkw aus nicht bekannter Ursache alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug kam im angrenzenden Wald zum Stehen. Hinzukommende Verkehrsteilnehmer halfen der 42-Jährigen aus dem Fahrzeug und leisteten Erste Hilfe. Entgegen der ersten Mitteilung waren nach Angaben der Polizei keine weiteren Fahrzeuge am Unfall beteiligt. Die Feuerwehr war mit 48 Mann und acht Fahrzeugen am Einsatzort. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde die 42-Jährige zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Die B27/B292 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs bis 15.45 Uhr zeitweise voll gesperrt.