Mosbach

DHBW Mosbach Neue Dekanin der Fakultät Wirtschaft

Die Wahl fiel auf Elke Heizmann

Mosbach.Der Hochschulrat der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach wählte Professorin Dr. Elke Heizmann zur Prorektorin und Dekanin der Fakultät Wirtschaft. Ihre sechsjährige Amtszeit beginnt am 16. Dezember. Sie folgt Professor Dr. Karl Albert Strecker im Amt.

„Eine Wahl ist in Hochschulen stets eine Chance, die eingeschlagene Strategie mit frischem Blick weiterzuentwickeln. Ich freue mich auf eine zuverlässige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Elke Heizmann im Rektoratsteam und auf viele neue Ideen für die Zukunft“, erklärte Rektorin und Professorin Dr. Gabi Jeck-Schlottmann. Heizmann ist Steuerberaterin und seit 1996 Professorin an der Hochschule.

Großes Engagement

Gleichzeitig dankten die Rektorin und das Präsidium dem derzeitigen Amtsinhaber Karl Albert Strecker für sein großes Engagement in den zurückliegenden sechs Jahren. „Qualität in der Lehre und digitale Lehrkonzepte waren ihm ein großes Anliegen, worauf wir gerade im digitalen Corona-Sommersemester zurückgreifen konnten. Ich freue mich auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Prof. Strecker“, so Jeck-Schlottmann.