Mosbach

In der Stiftskirche

Die Prinzen in Mosbach

Archivartikel

Mosbach.Vor vier Jahren begeisterten sie schon einmal die Mosbacher: Am Samstag, 28. September, spielen die „Prinzen“ ab 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) zum zweiten Mal in der Stiftskirche.

Keine deutsche Pop-Band ist so prädestiniert wie die „Prinzen“, sich der Herausforderung von Popkonzerten in Kirchen zu stellen.

Kein Experiment

Durch ihre Ausbildung im Leipziger Thomanerchor und dem Dresdner Kreuzchor ist das Singen in Kirchen für die „Prinzen“ kein Experiment, sondern die logische Fortführung einer Tradition. Die Zuschauer erwartet im neuen Programm neben allen großen Hits der „Prinzen“ im Akustik-Gewand auch bisher noch nicht dargebotenes Repertoire von „Prinzen- CDs“ und als Reminiszenz an die bereits erwähnte Zeit in den Knabenchören oft auch mindestens ein klassisches, sakrales Werk. Restkarten sind noch an der Abendkasse erhältlich.