Mosbach

„Mobile Retter“-App Spende hilft dem DRK bei der Finanzierung von moderner Technik

Die Firma Skillqube übergab 1112 Euro

Archivartikel

Mosbach.In Anlehnung an die Notrufnummer 112 hat die Firma Skillqube GmbH aus Wiesloch die stolze Spendensumme von 1112 Euro für den Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Mosbach bereitgestellt. Verwendet wird die Summe für die Finanzierung des Betriebs der Smartphone-App „Mobile Retter“ im Neckar-Odenwald-Kreis, für welche der DRK-Kreisverband derzeit jährlich rund 20 000 Euro alleine

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2321 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00