Mosbach

Dreharbeiten in Mosbach Regisseur Yilmaz Arslan wählte die Johannes-Diakonie für seinen neuen Film aus / SWR und Arte als Koproduktionspartner

Dem Charme des Odenwalds erlegen

Archivartikel

Mit einer rund fünfzigköpfigen Filmcrew wurde in den vergangenen beiden Wochen ein Film an der Johannes-Diakonie Mosbach gedreht.

Mosbach. Die Filmeinstellungen, wie Ingrid Bergmann Hunphrey Bogart küsst und Greta Garbos traurige Augen den Betrachter geradewegs anblicken, sind legendär. Diese Szenen zieren den Truck mit Berliner Kennzeichen auf dem Gelände der Johannes-Diakonie in

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3055 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00