Mosbach

Zeitzeuge in der Johannes-Diakonie Kurt Kroel besuchte die Einrichtung in Mosbach von 1935 bis 1947

Bruder wurde Opfer der NS-Euthanasie

Archivartikel

Ein Zeitzeuge und ehemaliger Bewohner war in der Johannes-Diakonie: Kurt Kroel besuchte die Mosbacher Einrichtung von 1935 bis 1947. Sein Bruder wurde Opfer der NS-Euthanasie.

Mosbach/Lahr. Vor 80 Jahren setzte ein Erlass Adolf Hitlers das Startsignal für die systematische Ermordung von Menschen mit Behinderung im Dritten Reich. Kurt Kroel (88) war als Kind in dieser Zeit in der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00