Mosbach

Neckar-Odenwald-Kliniken Schwer- und Schwerstverletzte werden am Standort Mosbach sehr gut versorgt / Überwachungsauditierung des "Regionalen Traumazentrums"

Bestätigung der hohen Leistungsfähigkeit

Archivartikel

Der Standort Mosbach der Neckar-Odenwald-Kliniken wurde als "Regionales Traumazentrum" bestätigt. Das Qualitätsmanagement zeigt sehr gute Werte.

Mosbach. Schwer- und Schwerstverletzte werden am Standort Mosbach der Neckar-Odenwald-Kliniken sehr gut versorgt. Das bescheinigt die erfolgreiche Überwachungsauditierung des "Regionalen Traumazentrums", die Chefarzt Dr. Bernd Gritzbach, Leiter

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3559 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00