Mosbach

„Café del Mundo“ in der Alten Mälzerei Gitarrenvirtuosen stellen am 3. Februar ihre neue CD vor

„Beloved Europa“ weckt Urlaubserinnerungen

Archivartikel

Mosbach.Café del Mundo, zwei preisgekrönte Ausnahmemusiker, die ihre Passion leben: Flamenco-Gitarre. Nach ihrer vierjährigen Konzertreise durch Europa sind die beiden Gitarrenvirtuosen Jan Pascal und Alexander Kilian in ihre Heimatregion Buchen im Odenwald zurückgekehrt.

Inspiriert von ihrer Reise stellen sie am Sonntag, 3. Februar, um 17 Uhr in der Alten Mälzerei ihre neue CD „Beloved Europa“

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2639 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00