Mosbach

"Natürlich Mobil - AOK-Radsonntag 2017" B 27 war auf rund 34 Kilometern für den Autoverkehr gesperrt / Radfahrer musste in Unfallklinik eingeliefert werden

Autofreie Fahrt sorgte für Begeisterung

Archivartikel

Der "AOK-Radsonntag" lockte circa 35 000 Teilnehmer an die B 27 zwischen Mosbach und Heilbronn und war auch in diesem Jahr ein gelungenes Fest.

Mosbach/Heilbronn. Sonnenschein, ein paar Wolken und ein "laues Lüftchen": Bei besten äußeren Bedingungen waren rund 35 000 Menschen mit Rädern, Rollern, Inline-Skates und zu Fuß auf der für den Autoverkehr gesperrten B 27 zwischen Mosbach und

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2527 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00