Mosbach

In der Johannes-Diakonie Wiltrud Schröder-Ender bei Gottesdienst als neue Pfarrerin eingeführt

„Arbeit geht gut weiter“

Archivartikel

Mosbach/Lahr.In einem festlichen Gottesdienst ist Wiltrud Schröder-Ender als neue Pfarrerin der Johannes-Diakonie eingeführt worden. Dekan Folkhard Krall und der Vorstandsvorsitzende der Johannes-Diakonie, Martin Adel, begrüßten die neue Pfarrerin. Sie brachten ihre Freude zum Ausdruck, dass die kirchliche Arbeit in der Johannes-Diakonie gut weitergehen kann.

Die Bewohnerin der Johannes-Diakonie,

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1718 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00