Mosbach

51-Jähriger fuhr Auto

3,3 Promille und ohne Führerschein

Mosbach.Zeugen riefen am Samstagmittag in Neckarelz die Polizei, weil ein Betrunkener auf dem Parkplatz eines Discounters in der Pfalzgraf-Otto-Straße mit seinem Wagen davongefahren war. Da sich das beschriebene Auto nicht mehr auf dem Parkplatz befand, fuhr eine Streife zur Adresse des Fahrzeughalters und fand dort heraus, dass der 51-Jährige mit dem Auto gefahren war. Ein Atemalkoholtest bestätigte die Vermutung der Zeugen. Der Test zeigte knapp 3,3 Promille bei dem Mann an, weshalb er die Beamten in ein Krankenhaus zur Blutentnahme begleiten musste. Seinen Führerschein konnte er nicht abgeben, da er ihn bereits wegen eines anderen Fahrverbots hatte herausgeben müssen.