Main-Tauber

Zwölf weitere Corona-Fälle

Main-Tauber-Kreis.Im Main-Tauber-Kreis wurden heute zwölf Fälle einer Coronavirus-Infektion bestätigt. Die betroffenen Personen leben im Gebiet der Städte Lauda-Königshofen, Niederstetten und Wertheim.  Das Gesundheitsamt hat außerdem drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus bestätigt. Bei den Verstorbenen handelt sich um eine über 80-jährige und eine unter 70-jährige Frau sowie um einen über 80-jährigen Mann. Die grafisch aufbereiteten Zahlen finden Sie hier.

Zum Thema