Main-Tauber

Mobilitätszentrale Zusätzliche Serviceangebote am Bad Mergentheimer Bahnhof

Zwei Pedelecs und ein Elektroauto zu vermieten

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Der öffentliche Personennahverkehr im Main-Tauber-Kreis hat mit der Mobilitätszentrale in Bad Mergentheim eine zusätzliche Serviceleistung erhalten. Am Bahnhof stehen für die Verlängerung der individuellen Reisekette ein Elektroauto und zwei Pedelecs zum Anmieten zur Verfügung.

Bedienstete der Westfrankenbahn informieren vor Ort über Fahrpläne und stehen auch für den Fahrkartenverkauf zur Verfügung. Die Mobilitätszentrale wird durch die Stadt Bad Mergentheim und den Main-Tauber-Kreis unterstützt. So ist es möglich, dass der Schalter von montags bis freitags von 8 bis 12 und von 12.30 bis 18 Uhr sowie samstags von 8 bis 12 Uhr geöffnet ist. Dies sind in der Summe 51,5 Dienstleistungsstunden in der Woche. Ursprünglich war die Westfrankenbahn nur zu einer Serviceleistung von 34 Stunden verpflichtet. Anfang März startete zudem der videobasierte Verkauf im Reisezentrum Bad Mergentheim. In das Angebot bringen sich auch das Stadtwerk Tauberfranken und der Carsharingverein in Bad Mergentheim ein. Dank dieser beiden Partner ist es möglich, ein E-Auto zu mieten. Dieses ist über die taubermobil-App buchbar. Die App kann aus dem App-Store heruntergeladen und auf dem Handy installiert werden.

Ebenso stehen am Bahnsteig in Bad Mergentheim zwei vom Unternehmen Ansmann gesponserte Pedelecs zur Verfügung. Sie können ebenfalls über die taubermobil-App genutzt werden. Informationen zu den Tarifen gibt es unter www.taubermobil.de.

Das E-Auto steht an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr zur Verfügung. Die E-Bikes können während der Öffnungszeiten der Mobilitätszentrale ausgeliehen werden. Insgesamt steht der ÖPNV inzwischen wieder mit seinem umfangreichen Fahrplan zur Verfügung. In der bevorstehenden Ferienzeit können Ruftaxen geordert werden. Hierzu ist es notwendig, die gewünschte Fahrt werktags eine Stunde vor Fahrtantritt unter der Rufnummer 0621 / 1077 077 anzumelden. Für Fahrten am Sonntag muss die Anmeldung bis spätestens samstags um 18 Uhr erfolgt sein.

Alle Informationen gibt es auch auf der Homepage der Verkehrsgesellschaft Main-Tauber unter www.vgmt.de. Es werden auch gedruckte Informationsflyer zugesandt. Kontaktadresse ist die Verkehrsgesellschaft Main-Tauber ), i_Park Tauberfranken 8, 97922 Lauda-Königshofen, Telefon: 09343/62140, Telefax: 09343/6214-99, E-Mail: info@vgmt.de, Internet www.vgmt.de. Ebenso können Informationen beim Landratsamt unter Telefon 09341/82-5820, E-Mail: alexandra.schulz@main-tauber-kreis.de angefordert werden. lra