Main-Tauber

Westfrankenbahn

Zuglenksystem soll Ablauf optimieren

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Vor eingen Tagen war frühmorgens auf dem Bahnhof in der Kreisstadt ein Regionalzug, von Wertheim kommend, auf dem falschen Gleis eingefahren – mit der Folge, dass mehrere Dutzend Reisende, Schüler wie Pendler, zurückblieben, weil der Triebwagen inzwischen seine Fahrt nach Lauda fortgesetzt hatte (wir berichteten). Wie Hans-Otto Lausberger von der Westfrankenbahn jetzt gegenüber den Fränkischen

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1028 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00