Main-Tauber

Staffelfahrt durch Hohenlohe Landwirte aus der Region beteiligten sich zahlreich / Protestnoten übergeben / Viel Zustimmung entlang der Strecke erfahren

Zeichen der Zeit „noch nicht verstanden“

Archivartikel

Eine Welle der Solidarität erfuhren die Landwirte aus der Region bei ihrer Protest-Staffelfahrt durch Hohenlohe, die beim Kaufland-Logistikzentrum in Möckmühl ihren Abschluss fand.

Odenwald-Tauber. „Die Politik und auch der Lebensmittel-Einzelhandel haben uns wohl immer noch nicht verstanden. Deshalb erhöhen wir jetzt den Druck.“ Stefan Schwab und Rainer Ott sind Bauern aus

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4289 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00