Main-Tauber

Kinder- und Jugendhilfe Haushaltszwischenbericht vorgelegt

Zahlen im grünen Bereich

Archivartikel

Main-tauber-Kreis.Einen Finanzzwischenbericht der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis gab Jugendamtsleiter Martin Frankenstein dem Jugendhilfeausschuss. Bei der allgemeinen Förderung der Erziehung in der Familie konstatierte er einen Minderaufwand in Höhe von 50 000 Euro. Dafür steigen die Ausgaben bei den Hilfen zur Erziehung gegenüber dem Haushaltsansatz um 950 000 Euro. Und das, obgleich die Hilfen für

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2827 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00