Main-Tauber

„Igersheimer Impulse“

Wolfgang Grupp kommt nach Neuses

Neuses/Igersheim.Die „Igersheimer Impulse“ gehen am Freitag, 13. September, in ihre dritte Runde. Zu Gast ist dann im Gemeindehaus Neuses Trigema-Chef Wolfgang Grupp. Gastgeber Josef Gabel freut sich, nach Alfred Hettmer und Wolfgang Bosbach mit Wolfgang Grupp auf den dritten hochkarätigen Gesprächspartner. Der Unternehmer wird ab 19.30 Uhr zum Thema „Gegen den Trend: Produktionsstandort Deutschland“ sprechen. Im Anschluss talkt er mit Josef Gabel und beantwortet die Fragen aus dem Plenum.

Es gibt derzeit noch einige Restkarten für die dritte Auflage der „Igersheimer Impulse“ entweder an Abendkasse sowie bei Klaus T. Mende, E-Mail impulse.igersheim@t-online.de. Für Schüler ist der Eintritt zu diesem Event frei.