Main-Tauber

Kreisausschuss für Verwaltung und Finanzen Nichtausbau der Autobahn 3 auf einer Strecke von 6,2 Kilometern bei Wertheim war wieder einmal Thema

"Wir werden doch hinters Licht geführt"

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Die Diskussion um den Ausbau der A 3 auf baden-württembergischer Seite geht weiter. In der Sitzung des Ausschusses für Verwaltung und Finanzen am Mittwoch informierte Landrat Reinhard Frank über ein Gespräch mit seinem Landratskollegen aus dem Main-Spessart-Kreis, das er am Vormittag geführt hatte.

Auch Thomas Schiebel, Landrat aus dem bayerischen Nachbarlandkreis, habe sich über die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3708 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00