Main-Tauber

Kreishaushalt Landrat Reinhard Frank brachte das Zahlenwerk für 2020 ein

Weiter kräftige Investitionen

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Bei einem Haushaltsvolumen von 160 Millionen Euro werde sich, laut Prognose des für die Finanzen zuständigen Dezernenten Torsten Hauk, das Ergebnis in diesem Jahr um 1,6 auf 3,2 Millionen Euro verdoppeln. Der Endbestand liegt bei rund 3,4 Millionen Euro und könne sich durch den Verkauf des Grundstücks für den Neubau von Haus Heimberg in der Kapellenstraße an die Gesundheitsholding für 1,5

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3605 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00