Main-Tauber

„Vorsicht! Schulanfänger“: Autofahrer müssen bremsbereit sein

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Für zahlreiche Kinder und vor allem Erstklässler im Main-Tauber-Kreis beginnt in wenigen Tagen die Schule. Die Verkehrswacht Main-Tauber-Kreis appelliert deshalb an die Autofahrer, auf die Mädchen und Jungen Rücksicht zu nehmen und besonders vorsichtig zu fahren. Gerade die Erstklässler sind nicht nur Schulanfänger, sondern auch Verkehrsanfänger, denen das besondere Augenmerk der Verkehrswachten und der Polizei gilt. Banner mit der Aufschrift „Bitte langsam! Schule hat begonnen“ mahnen in diesen Tagen an vielen Ortseingängen im Main-Tauber-Kreis die Autofahrer zur Vorsicht vor den Verkehrsneulingen. / pm