Main-Tauber

Zeitsprünge Der Ahornwald im Wandel / Markante Plätze einst und heute in Heckfeld, Berolzheim und Eubigheim mit der Kamera festgehalten

Von Vergänglichkeit, Bestehen und Neubeginn

Archivartikel

Einst und heute: Die Fränkischen Nachrichten haben mit Forstdirektor Karlheinz Mechler Veränderungen im Wald festgehalten.

Ahorn/Heckfeld. Wie ändert sich das Aussehen des Waldes im Laufe der Jahre? Geht man öfters im Wald spazieren, könnte man meinen, dass der Wald sich nicht oder nur unmerklich ändert.

Das gewohnte Bild scheint unverändert - doch wie sieht es nach zeh n bis 20

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00