Main-Tauber

Abfallbilanz Sowohl bei den Abfallmengen als auch bei den Gebühren wurde dem Main-Tauber-Kreis ein sehr gutes Ergebnis bescheinigt

Vierten Platz im Landesranking verteidigt

Archivartikel

In der Abfallbilanz 2019 nimmt der Main-Tauber-Kreis beim Biomüll die Spitzenposition unter den ländlichen Regionen und Platz 2 beim Haus- und Sperrmüll ein.

Main-Tauber-Kreis. Wenn Dr. Walter Scheckenbach, Leiter des Abfallwirtschaftsbetriebs Main-Tauber (AWMT), einmal im Jahr Bilanz zieht, hat er in der Regel gute Botschaften zu verkünden. Das war auch in diesem Jahr wieder so, als er

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3424 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00