Main-Tauber

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum Koordinierungsausschuss sichtet Anträge

Viele sinnvolle Maßnahmen in der Region werden auch künftig unterstützt

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) ist eines der am intensivsten genutzten Förderprogramme des Landes. In diesen Tagen kam der Koordinierungsausschuss für den Kreis zusammen, um die Förderfähigkeit der Anträge für 2020 zu prüfen. Insgesamt geht es um einen Zuschusswunsch von rund 5,9 Millionen Euro. Der Ausschuss stellte fest, dass die Qualität der Anträge ein sehr gutes Niveau

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2542 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00