Main-Tauber

Schulen Schrittweise und besonnen zur Normalität lautet die Devise von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann im Rahmen der Corona-Krise

Viele Schüler müssen noch draußen bleiben

Archivartikel

Fernlernen hießt das Gebot der Stunde, manche Eltern fühlen sich vom Home-Schooling, gepaart mit Home-Office komplett überfordert. Doch so langsam soll eine Perspektive entstehen.

Main-Tauber-Kreis. Kultusministerin Susanne Eisenmann ist derzeit eine gefragte Frau. Schließlich wollen Lehrer, Eltern und Schüler wissen, wie es mit dem Unterricht in Baden-Württemberg weitergeht. Für die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3907 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00