Main-Tauber

Sportkreis Tauberbischofsheim Vorsitzender Matthias Götzelmann in Irland unterwegs

Viele Kontakte geknüpft

Archivartikel

Main-tauber-Kreis.Ganz im Zeichen der Faszination des Laufsports stand die Teilnahme von Matthias Götzelmann, dem Vorsitzenden des Sportkreises Tauberbischofsheim, beim 40. Dublin Marathon. Insgesamt machten sich 22.500 Läuferinnen und Läufer auf die wunderschöne Strecke durch Dublin, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten und Parks der Stadt. Am Wettkampftag herrschten optimale Laufbedingungen und die Teilnehmer wurden von der einmaligen Atmosphäre vor Ort angesteckt und motiviert. Bei einer grandiosen Stimmung, die von den tausenden Zuschauern an der Strecke ausging, erreichte Matthias Götzelmann nach 3:49 Stunden das Ziel.

Viele Sportbegeisterte feuerten die Läuferinnen und Läufer an allen Stellen der Strecke fantastisch an, so dass die knapp 22 500 Läufer auf der 42,195 Kilometer Strecke auf einer Welle der Begeisterung durch Dublin getragen wurden.

Neben den sportlichen Aktivitäten hatte die Fahrt auch den Charakter einer Kontakt- und Informationsfahrt. Im Vorfeld des Marathons wurde von Seiten des Sportkreises Tauberbischofsheim bereits Kontakt mit dem Veranstaltungskomitee und dem Sportamt aufgenommen. Ziel ist es seit langem, einen internationalen Austausch mit einem englisch sprachigen Land zu verwirklichen.

Deshalb besuchte Götzelmann mehrere einheimische Vereine und Jugendeinrichtungen und lernte Kontaktpartner kennen. spk