Main-Tauber

ETRS89/UTM Baden-Württemberg stellt um auf neues Koordinatenreferenzsystem

Verzögerung bei Katastervermessungen

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.In Baden-Württemberg wird der Übergang vom Gauß-Krüger-Meridianstreifensystem auf das neue Koordinatenreferenzsystem ETRS89/UTM (European Terrestrial Reference System 1989 / Universale Transversale Mercatorprojektion) in Angriff genommen.

Das ehrgeizige Projekt fordert die Vermessungsverwaltung in besonderem Maße. Die Datenüberführung wird vom Landesamt für Geoinformation und

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1390 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00