Main-Tauber

ETRS89/UTM Baden-Württemberg stellt um auf neues Koordinatenreferenzsystem

Verzögerung bei Katastervermessungen

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.In Baden-Württemberg wird der Übergang vom Gauß-Krüger-Meridianstreifensystem auf das neue Koordinatenreferenzsystem ETRS89/UTM (European Terrestrial Reference System 1989 / Universale Transversale Mercatorprojektion) in Angriff genommen.

Das ehrgeizige Projekt fordert die Vermessungsverwaltung in besonderem Maße. Die Datenüberführung wird vom Landesamt für Geoinformation und

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1390 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00