Main-Tauber

Firma Würth

Unter den Top 100- Arbeitgebern

Archivartikel

Künzelsau.Die Adolf Würth GmbH & Co. KG schaffte es erstmalig in das Ranking der Top 100 Arbeitgeber für Studierende aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften. Das ist das Ergebnis eines Rankings, das vom Marktforschungsinstitut Trendence exklusiv für das Manager Magazin erhoben wurde.

„Besondere Unternehmenskultur“

„Als Unternehmen erkennen wir die Potenziale unserer Mitarbeiter und geben ihnen die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln. Wir teilen gerne Erfolge und setzen uns immer wieder neue Ziele, die uns anspornen Unmögliches zu schaffen. Basis hierfür ist unsere besondere Unternehmenskultur, die sich auch in der täglichen Zusammenarbeit unserer Belegschaft widerspiegelt. Umso erfreulicher ist es, dass dies nun von Trendence bestätigt wurde“, freut sich Norbert Heckmann, Sprecher der Geschäftsleitung der Adolf Würth GmbH & Co. KG.

Rund 35 000 abschlussnahe Studierende in den Fächern Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwesen wurden im Rahmen der diesjährigen Studie zu den besten Arbeitgebern Deutschlands befragt.

Als unabhängiges Beratungs- und Marktforschungsunternehmen unterstützt die Trendence Institut GmbH Arbeitgeber mit Daten und Insights bei anstehenden strategischen und operativen Entscheidungen im Bereich Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting.