Main-Tauber

Dampfzugsonderfahrt Rund 560 Gäste reisten nach Coburg

„Tolle Botschafterfunktion“

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Die Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte Würzburg und der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ boten eine Dampfzugsonderfahrt nach Coburg an. Rund 560 Fahrgäste reisten in die fränkische Stadt. Gezogen wurde der Zug von einer Dampflok der Hohenzollernlandesbahn der Baureihe 52.

Nach der Wasserbetankung in Lauda ging es bei bestem Wetter mit einer leichten Verspätung los.

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2608 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00