Main-Tauber

Prozess um Sechsfachmord in Rot am See Zweiter Verhandlungstag / Geringeres Medieninteresse / Blicke in die Kindheit und Jugend des Angeklagten geworfen

Todesschütze übte eifrig auf dem Schießstand

Archivartikel

Beim Schützenverein Beimbach ist Adrian S. nicht aufgefallen. Er hat sich am Vereinsleben beteiligt – entgegen seinen sonstigen Gewohnheiten. Dies erfuhr das Gericht am zweiten Prozesstag.

Rot am See/Ellwangen. Im Prozess um die Todesschüsse von Rot am See hat die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Ellwangen gestern am zweiten Verhandlungstag unter anderem den Vorsitzenden des

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3795 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00