Main-Tauber

Bäume umgestürzt

Sturm hat Spuren hinterlassen

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Der Sturm hat am Mittwoch im Main-Tauber-Kreis seine Spuren hinterlassen. In Wertheim lösten sich gegen 8.30 Uhr mehrere Äste von zwei Bäumen im Salon-de-Provence-Ring und stürzten auf geparkte Fahrzeuge. An den drei am Fahrbahnrand abgestellten Autos entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Um eine weitere Gefährdung auszuschließen, mussten Arbeiter die morschen Birken später fällen.

Zwischen Bronnbach und Külsheim stürzte ein Baum über die Landesstraße 509. Vor Ort stellte die Streifenwagenbesatzung fest, dass die gesamte Fahrbahn versperrt war. Infolge musste die Polizei die Straße bis zur Beseitigung des Baumes für beide Richtungen voll sperren.

Auch in Bad Mergentheim stürzte ein Baum auf die Straße „Üttingshöfer Steige“.

In Creglingen war die Erdbacher Straße betroffen.