Main-Tauber

In Harthausen, Neubronn und Reckerstal 1882 Euro kamen zusammen

Sternsinger bringen Frieden

Archivartikel

Igersheim.In Harthausen, Neubronn und Reckerstal waren die Ministranten als Sternsinger unterwegs. Sie haben den Segen „Christus mansionem benedicat“, Christus segne dieses Haus, an die Türen geschrieben, ihre Sternsingerverse aufgesagt und für Kinder in Not gesammelt.

Durch die Unterstützung vieler großzügiger Spender bei der „Friedensmission“ der Mädchen und Jungen kamen 1881,85 Euro für die

...

Sie sehen 55% der insgesamt 714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00