Main-Tauber

Arbeitsagentur Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim Quote auf 3,9 Prozent gestiegen / Unterstützung von Betrieben durch Förderprogramm „Ausbildungsplätze sichern“

Sommerflaute erhöht Arbeitslosenzahlen

Archivartikel

Odenwald-Tauber.Die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim ist im August auf 13 369 gestiegen. Das sind 758 Arbeitslose (Plus 6,0 Prozent) mehr als im Vormonat, 3575 mehr als im August 2019 (plus 36,5 Prozent). Die Arbeitslosenquote ist um 0,2 auf 3,9 Prozent gestiegen. In Baden-Württemberg liegt die Arbeitslosenquote bei 4,6 Prozent.

„Der generelle Anstieg der

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5072 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00