Main-Tauber

Land und Leute Ein tolles Hobby / Karl Oechsner und die Korbflechterei / Bei der Ernte muss die ganze Familie mit ran

Sein Antrieb: Das alte Handwerk weitergeben

Archivartikel

Ein paar Hängerladungen Weidenruten dürften es schon sein, die Karl Oechsner vorwiegend in den Wintermonaten für sein Hobby verbraucht.

Tauberrettersheim. Es ist ein kleines Paradies, das sich Familie Oechsner in Tauberrettersheim geschaffen hat - ein Paradies mit Quittenbaum, Klarapfel und Haselstrauch. Im Hasel lehnen Weidenrutenbündel, Sicht- und Katzenschutzelemente sind ebenso aus

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6228 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00