Main-Tauber

MRE-Netzwerk informiert (Teil 4) Impfungen helfen den Antibiotikaverbrauch zu senken

Schutz für sich selbst und andere

Archivartikel

Die Mitglieder des MRE-Netzwerks Main-Tauber-Kreis berichten in dieser Serie über das, was jeder über multiresistente Erreger (MRE) wissen sollte. Heute geht es um Impfungen.

Main-Tauber-Kreis. In der Vergangenheit ist es immer wieder zu Ausbrüchen von so genannten „Kinderkrankheiten“ gekommen. Diese können bei Betroffenen und bei nicht immunen Kontaktpersonen schwerwiegende

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4328 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00