Main-Tauber

Kreisjugendblasorchester Rund 70 Nachwuchsmusiker trafen sich zur ersten Probe / Mitwirkung immer noch möglich

Rekordteilnahme zum fünften Geburtstag

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Im Jubiläumsjahr des Kreisjugendblasorchesters (KJBO) haben sich mehr als 70 TNachwuchsmusiker aus dem Main-Tauber-Kreis zu der Initiative angemeldet. Das Orchester tritt 2020 bereits zum fünften Mal zusammen. Am vergangenen Wochenende trafen sich die Mitwirkenden zu einer ersten Verständigungsprobe mit der musikalischen Leiterin Julia Köstlin und den Fach-Dozenten in der Kaufmännischen Schule

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2767 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00