Main-Tauber

Über 20 000 Euro Schaden

Pkw kontra Bahnschranke

Archivartikel

Königshofen.Noch ist unklar, warum ein Pkw-Fahrer am Samstag, gegen 8.15 Uhr, mit hoher Geschwindigkeit auf der B 292, zwischen Königshofen und Sachsenflur am zweiten Bahnübergang nach links von der Fahrbahn abkam und in die Halterung der dortigen Bahnschranke krachte.

Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass der Schrankenantrieb aus dem Boden gerissen wurde. Da der Wagen teilweise auf den

...

Sie sehen 61% der insgesamt 635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00