Main-Tauber

Liebliches Taubertal

Partner für bequemes Reisen

Main-Tauber-Kreis.Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ hat neue Radpartner für den Main-Tauber-Fränkischen Rad-Achter gefunden. Sie sorgen dafür, dass die Route leicht und komfortabel befahren werden kann. Zugleich fungieren die Partner als Buchungsstelle. Der Rad-Achter verbindet die Tauber, den Main und die Ausläufer des Odenwaldes miteinander.

Erster Partner ist Velotours mit Sitz in Konstanz, der ein Angebot mit sieben Übernachtungen bietet. Neben der Reservierung der Unterkünfte und dem organisierten Gepäcktransport können auch Leihfahrräder gebucht werden.

Ein weiterer Partner ist der TS Touristik Service in Aschaffenburg. Auch dort können Unterkünfte in einer Hotel- oder Gasthofkategorie gebucht werden. Auf Wunsch stehen Leihfahrräder zur Verfügung.

Die Kooperation mit den beiden erfolgreichen Radunternehmen beginnt ab November 2019, die Leistungen stehen ab der Radsaison 2020 zur Verfügung. Die bisherige Buchungsstelle Tourismus Wertheim ist auf eigenen Wunsch ausgeschieden.

Derzeit ist noch die Broschüre zum Main-Tauber-Fränkischen Rad-Achter mit den bisherigen Angeboten erhältlich, so die Verantwortlichen..

Die neue Version ab der Tourismussaison 2020 gibt es ab November beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5805 und -5806, E-Mail touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de. tlt