Main-Tauber

Vierter Igersheimer Firmenlauf

Neuer Rekord mit 1300 Startern

Igersheim.Bei besten äußeren Bedingungen beteiligten sich am Mittwochabend über 1300 Läufer und Nordic-Walker aus nahezu 90 Unternehmen beim vierten Igersheimer Firmenlauf (IFL) – neuer Teilnehmerrekord. Die Macher des 1. FC um ihren Vorsitzenden Peter Ruess hatten sich im Vorfeld mächtig ins Zeug gelegt, um eine tadellose Veranstaltung auf die Beine zu stellen – es ist ihnen prächtig gelungen. Die Aktiven und die zahlreichen Zuschauer entlang der 5,1 Kilometer langen Strecke sowie auf dem Areal des Sportgeländes im Erlenbachtal hatten jede Menge Spaß – erst beim Laufen, später beim Grillen und geselligen Miteinander. Wiederum ein tolles Spektakel. ktm

Info: Im Laufe des Tages wird im FN-Web sowie auf dem Youtube-Kanal der Fränkischen Nachrichten en Videofilm über den Firmenlauf online gestellt. Zudem gibt es eine Bildergalerie im FN-Web.