Main-Tauber

Pflege Eine neue Verordnung schreibt eine Personaluntergrenze für Intensivstationen und die Bereiche Geriatrie, Kardiologie und Unfallchirurgie in Kliniken vor

Krankenhäuser im Kreis sind vorbereitet

Archivartikel

In der Pflege gelten ab dem 1. Januar Personaluntergrenzen in pflegeintensiven Bereichen. Die FN haben bei den Krankenhäusern im Kreis nachgefragt, wie sie die Verordnung umsetzen.

Main-Tauber-Kreis. Vertreter aus der Pflege und Politiker über alle Fraktionen hinweg empfinden die Zustände in der Pflegebranche schon seit längerer Zeit als unzureichend. In jüngster Vergangenheit

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00