Main-Tauber

Blick in die Welt Der gebürtige Tauberbischofsheimer Harald Gehrig ist Botschafter in Madagaskar und Mauritius und setzt sich für nachhaltige Beziehungen ein

Korruption hemmt Entwicklung

Archivartikel

Als Mitarbeiter des Auswärtigen Amts ist der gebürtige Tauberbischofsheimer Harald Gehrig viel herumgekommen in der Welt. Derzeit hat er das Amt des Botschafters von Madagaskar inne.

Tauberbischofsheim. Harald Gehrig ist ein leiser Mensch. Keiner, der schwadroniert oder seine Person oder Position in den Mittelpunkt stellt. Er verkörpert das, was der gemeine Bürger von einem Diplomaten

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6881 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00