Main-Tauber

Bau-Innung An „Aktion Regenbogen“ 600 Euro gespendet

„Kleine Unterstützung für große Taten“

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Als ein vorweihnachtliches Geschenk übergab Obermeister Stefan Goldschmitt (Dörlesberg, links) im Namen der Bau-Innung Main-Tauber-Kreis/ Künzelsau der „Aktion Regenbogen“ eine Spende von 600 Euro.

Wie es dazu im Bericht der Verantwortlichen heißt, ist der Vorstand der Bau-Innung nach wie vor davon überzeugt, das Geld anstatt in Weihnachtskarten lieber in gute Zwecke zu investieren. Das

...

Sie sehen 48% der insgesamt 826 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00