Main-Tauber

„Igersheimer Impulse“ Zur nächsten Auflage ist am 13. September im Gemeindehaus Neuses Trigema-Chef Wolfgang Grupp zu Gast

Keiner, der um den heißen Brei redet

Archivartikel

Igersheim/Neuses.Die „Igersheimer Impulse“ gehen am Freitag, 13. September, in ihre nächste Runde. Zu Gast ist dann im Gemeindehaus Neuses Trigema-Chef Wolfgang Grupp.

Grupp hat viel zu sagen, er spricht nicht um den heißen Brei herum, er redet oft Klartext und vielen ins Gewissen – Politikern wie Unternehmern. Der 77-Jährige gilt mit seiner Firma Trigema, einem Sport- und Freizeitbekleidungshersteller

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1813 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00