Main-Tauber

Radfahrer zieht sich nach Sturz schwere Verletzungen zu

Kein Fahrzeugfahrer hält für Hilfestellung an

Archivartikel

Schollbrunn/Hasloch.Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, verletzte sich vergangenen Mittwoch um 14.30 Uhr ein zwölfjähriger Radfahrer bei einem Sturz schwer. Der Schüler fuhr auf der Staatsstraße 2316 in Richtung Hasloch. Etwa 150 Meter vor der Abfahrt zur Kläranlage kam er von der Straße ab, fuhr in einem Graben gegen einen Abflussschacht und stürzte so unglücklich

...

Sie sehen 49% der insgesamt 818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema