Main-Tauber

Landwirte gefordert

Jäger retten Tiere vor Mähtod

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Frühling ist es geworden - alles wächst und gedeiht. Aber damit wächst auch die Gefahr für Feld- und Wiesenbewohner, Opfer der ersten Wiesenmahd zu werden. die Kreisjägervereinigung Mergentheim (KJV) bittet die Landwirte deshalb, die Jagdpächter einen Tag vor dem Anrücken der Mähfahrzeuge zu verständigen, damit diese die Felder nach Wildtieren absuchen und vor dem sicheren Tod retten

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1731 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00