Main-Tauber

Aussaat und Pflanzenschutz

Informationen für Landwirte

Main-Tauber-Kreis.Empfehlungen zur Frühjahrsaussaat und aktuelle Hinweise zu verschiedenen Themen des Pflanzenschutzes und der Düngung sind die Schwerpunkte mehrerer Informationsabende, die das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreises an mehreren Terminen anbietet. Beginn jeweils um 19.30 Uhr. Die Termine sind am Montag, 13. Januar, in Creglingen bei der BAG, am Mittwoch, 15. Januar, in Krensheim in der Gemeindehalle, am Montag, 20. Januar, in Eiersheim in der Gemeindehalle, am Dienstag, 28. Januar, in Laudenbach in der Zehntscheune und am Mittwoch, 29. Januar, in Schwabhausen im Sportheim. Die Veranstaltungen werden im Rahmen der Sachkundefortbildung Pflanzenschutz mit zwei Stunden anerkannt. Speziell für Betriebe mit Flächen im so genannten „Roten Gebiet“ nach Düngeverordnung wird am Donnerstag, 6. Februar, um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis in Tauberbischofsheim (Haus IV, Gartenstraße 2) eine weitere Informationsveranstaltung angeboten. In den „Roten Gebieten“ sind die Grundwasserkörper als gefährdet eingestuft, so dass hier erhöhte Anforderungen für die Düngung gelten.