Main-Tauber

FN-Interview Michael Goldhammer von der AGJ-Suchtberatung Main-Tauber-Kreis spricht über Suchtmissbrauchsgefahren in der Coronakrisenzeit

„Immer mal wieder an die frische Luft gehen“

Archivartikel

Tauberbischofsheim/Main-Tauber-Kreis.Die derzeitige Coronakrise nebst den einhergehenden Kontakteinschränkungen stellt auch für suchtgefährdete Menschen eine erhöhte Herausforderung und Probe dar. Dieses Fazit zieht Michael Goldhammer, Leiter der AGJ Suchtberatungsstelle der Main-Tauber-Kreis in Tauberbischofsheim in einem Interview mit den FN .

Herr Goldhammer, inwiefern birgt die Coronakrise eine erhöhte Gefahr des

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6402 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00